Vor nunmehr 10 Jahren habe ich im Rahmen meiner damaligen NLP-Ausbildung einen Heilpraktiker kennen gelernt, der mich mit Bowtech in Berührung brachte. Zu diesem Zeitpunkt war ich auf der Suche nach dem Schlüssel, wie ich die Menschen, die zu mir ins Coaching kamen, ganzheitlicher untertützen kann, wieder in ihre körperliche, geistige und seelische Harmonie zu kommen und dabei auch eine Weiterentwicklung zu erfahren.

Ich war von der Behandlungswirkung sehr schnell überzeugt und sofort Feuer und Flamme, brachte es damals “mit nach Hause” und mein damaliger Partner Heiko Dörr -heute Ausbilder in der Methode- und ich lernten Bowtech dann in 2005 auf 2006. Wir waren die ersten in Düsseldorf und in der weitläufigeren Umgebung, die diese Methode angeboten haben. Ein langer Weg bis heute, denn Bowtech war damals noch sehr unbekannt und die Überzeugungsarbeit war geprägt von Widerständen der Öffentlichkeit.

Bowtech entspannt und belebt zugleich, wirkt als ergänzende Massnahme während schulmedizinischer oder alternativer Behandlungen und unterstützt auf einzigartige Weise auch die persönliche Entwicklung. Es handelt sich hierbei um ein holistisches Verfahren, welches alle Dimensionen eines Themas/Problems mit einbezieht, insbesondere die der inneren Weisheit unseres Körpers. Bowtech in Verbindung mit Coaching oder auch für sich angewandt, hat daher eine so nachhaltige Wirkung für Ihre Gesundheit. Aber…wie Wilhelm Busch schon sagte “Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!” – Probieren Sie es aus.

Näheres über Bowtech erfahren Sie in einem Gespräch mit mir oder hier im Menü unter Methoden:  Bowtech

Ausserdem gibt es ein sehenswertes und interessantes Interview mit einer Kollegin, Nora Deischl, im Gespräch mit Michael Friedrich Voigt auf quer-denken-tv, dass ich gern weiter empfehle:  https://www.youtube.com/watch?v=3SCL53qaBxc&feature=youtu.be

Ein Hinweis auf die Überschrift und die Inhalte des Videos: Hier wird ein Zitat der WHO genannt, welches so nicht von der WHO geäussert wurde. Der Verein Bowtech Deutschland e.V. hat dies recherchiert. Dennoch ist der Beitrag sehr informell und sehenswert. Für weitere Inhalte des Videos übernehme ich -Claudia Schäfer- keine Verantwortung.

und natürlich Hintergründe und Qualitätsstandards auf der offiziellen Bowtech-Deutschland e.V. Vereins-Homepage:  www.bowtech.de 

Informationen über die Bowtech-Ausbildung finden Sie auf der Homepage von Heiko Dörr

 

 

Am letzten Mittwoch gab es im ersten Salon dieses Jahres das Thema “Ziele setzen und verwirklichen” und der Erlös des Abends ging diesmal an ein Paar in meiner Nachbarschaft, die sich zum Ziel gesetzt haben, auf privater Basis notleidende Hunde aufzunehmen. Zuletzt einen Hütehund eines Schäfers,  der nach  9 Jahren wohl nicht mehr schnell und zuverlässig genug funktionierte und dem zum Dank mit dem Stock die Hüfte zerschlagen wurde. Es ist nur ein kleiner Beitrag zu den hohen OP-Kosten, dennoch einfach ein Zeichen der Wertschätzung für soviel Einsatz.

Der Hund wurde vor 1 1/2 Monaten erfolgreich operiert, kann mittelerweile wieder laufen , fasst mehr Vertrauen zu seiner Umgebung und erfreut sich nach und nach bester Gesundheit.

Der nächste Salon fndet am 25. Februar statt. Möchten Sie über aktuelle Veranstaltungen und Veröffentlichungen informiert sein, melden Sie sich einfach zu meinem Newletter in der Sidebar an.

 

Nicht vergessen, am Mittwoch findet der erste Salon-Abend in diesem Jahr statt. Weitere Info´s finden Sie hier.

 

“Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.” sagte einst schon Ludwig Wittgenstein

In vielen Coaching-Situationen stelle ich fest, dass Konflikte im Beruf oder in der Partnerschaft manchmal einfach nur dadurch entstehen, dass entweder zu wenig miteinander gesprochen wird oder der berühmte “Ton” die Musik macht und oft genug einfach gar nicht richtig miteinander gesprochen wird.

Weder in der Schule noch im Beruf ist es unbedingt üblich, dass wir in den Grundregeln der Kommunikaionslehre geschult werden. Wir lernen das “miteinander reden” durch Versuch und Irrtum. Oft endet dieser schmerzlich.

Kommunikation kann man veredeln wie ein sportliches Hobby. Denn Kommunikation heisst eigentlich “etwas miteinander teilen” Communicare – der Workshop für souveräne Gesprächsführung soll sie darin unterstützen, sich wirklich mitzuTEILEN.

Unter “Veranstaltungen” sonstige Workshops erfahren Sie mehr über den Termin, die Uhrzeit und die Investitionskosten. Dort geht es auch zur Anmeldung. Oder rufen Sie mich einfach an.

Eine Veranstaltung für alle Interessenten, die ihre Kommunikation im Beruf und privaten Umfeld souveräner und leichter gestalten möchten.

Aus beruflichen Gründen wird der für den 31. Januar geplante Aufstellungstag um eine Woche auf den 8. Februar verschoben und im Rahmen der NLP-Ausbildung stattfinden. Selbstverständlich können auch Interessenten teilnehmen, die nicht in der NLP-Ausbildung sind.

Das Jahr ist noch jung und so macht es noch Sinn, sich über seine Ziele für dieses Jahr klar zu werden. Ziele sind keine guten Vorsätze, gute Vorsätze können aber zu Zielen werden. Ein Ziel möchte man erreichen, einen Vorsatz nimmt man sich vor, man erreicht ihn also nicht zwangsläufig. Was braucht es also, damit ein Ziel ein Ziel ist und es sich auch verwirklichen lässt?

Das ist das aktuelle Thema des ersten Salon-Abends in diesem Jahr.

Wie bereits im Dezember angekündigt, wird der Info- und Sharing-Abend zum Salon der persönlichen Entwicklung.

Der erste Salon findet am kommenden Mittwoch, den 21. Jan. 2015 ab 19 Uhr in meinen Räumlichkeiten Bloemstr. 8, Düsseldorf Derendorf statt.

Wir starten um 19 Uhr wie gewohnt mit einer entspannenden und einstimmenden Meditation in den Abend. Anschliessend gibt es Wissenswertes über das o.g. Thema und im Anschluss den offenen Austausch, das Sharing über eigene Erfahrungen, sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Ich freue mich auf meine Gäste. Für kalte und warme Getränke und für süsse Snacks und Obst ist gesorgt.

Die Investition beträgt 12,- € pro Person.

Ich freue mich auf meine Gäste. Wenn Sie auch dabei sein möchten, geht es hier zur Veranstaltungsseite und zur Anmeldung oder rufen Sie mich einfach an.

http://www.claudiaschäfer.de/?page_id=4

Bitte registrieren Sie sich zuvor als Nutzer auf meiner Homepage. Die Registrierung ermöglicht Ihnen schnell, sicher und einfach auch alle künftigen Anmeldungen online vorzunehmen.

 

Emergency-Coaching – schnelle Hilfe und Stressabbau mit modernen Coaching-Methoden

Jeder kennt das. Es kommt eine Herausforderung auf uns zu, der wir uns nicht gewachsen fühlen oder etwas, dass wir immer mit dem gleichen “mulmigen” Gefühl im Bauch machen, obwohl es zu den alltäglichen Aufgaben im Berufsalltag gehört. Sei es das Meeting mit dem Chef oder eine wichtige Präsentation, eine Prüfung, ein Zahnarztbesuch oder Ähnliches.

Zumeist bewältigen wir diese Aufgabe auch mehr oder weniger gut, doch mal ehrlich. Es könnte angenehmer, souveränder und vielleicht auch noch besser funktionieren, wenn wir uns auch im Vorfeld schon besser fühlen würden. Hier sind Methoden wie EFT oder Wavivid-Coaching die Lösung. In kürzester Zeit, manchmal sogar nach nur einem Coaching, sind deutliche Verbesserungen zu erzielen.

Eine Investition in Ihre Gesundheit, denn latenter oder unterdrückt vorhandener Stress kostet nicht nur Kraft, sondern mindert das Wohlbefinden, das allgemeine Leistungsvermögen und vor allem die Kreativität. Man steht sich buchstäblich selbst “auf der Leitung”.

Näheres zu den Methoden erfahren Sie in einem unverbindlichen Info-Telefonat oder klicken Sie hier:

http://www.claudiaschäfer.de/?page_id=306
http://www.claudiaschäfer.de/?page_id=308

 

Salon der persönlichen Entwicklung am 21. Januar 2015 – Ziele setzen und verwirklichen

Ich freue mich auf den ersten Salon im neuen Jahr. Noch ist Zeit, das Jahr mit Zielen zu beginnen und diese auch zu verwirklichen. Was es dazu braucht erfahren Sie an diesem Abend im Salon der persönlichen Entwicklung. Beginn 19 Uhr. Investition 15,- €, inkl. süsse Snacks und Getränken. Die Anmeldung können Sie einfach online tätigen. Mehr erfahren Sie hier:

http://www.claudiaschäfer.de/?event=salon-der-persoenlichen-entwicklung-thema-ziele-setzen-und-verwirklichen

 

NLP – Das Practitioner-Training – Start des nächsten Moduls 6. – 8. Februar 2015

Denken Sie vielleicht schon länger darüber nach, wie Sie etwas sinnvolles für Ihre eigene Entwicklung tun und diese Erfahrungen auch beruflich nutzen können? Dann ist ggf. eine NLP-Ausbildung für Sie ein erster Schritt in diese Richtung. Der nächste Block beginnt am 06. Februar und Sie können noch dabei sein. Jeder Block ist thematisch für sich abgeschlossen, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist. Rufen Sie mich an, wenn Sie sich unverbindlich weiter informieren möchten.

NLP ist geeignet für Menschen im privaten wie beruflichen Kontext ohne Vorkenntnisse, besonders zur Erweiterung der Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit und als Beschleuniger für die Entwicklung des persönlichen Potentials.

Näheres zu NLP erfahren Sie gern in einem persönlichen Gespräch oder finden Sie hier:

http://www.claudiaschäfer.de/?page_id=304

 

 

IMG_7647_2Die Skalarwellen-Technologie des Quantum Wave gibt über den Kaltlaser, auch als Softlaser bekannt, eine dem Sonnenlicht ähnliche Energie in den Körper. Diese bewirkt, dass mehr Energie im Körper zur Verfügung steht. Zeitgleich werden belastende Informationen aus dem Zellgedächtnis neutralisiert. In der Folge fühlen wir uns lebendiger und kraftvoller.

Ich biete Quantum Wave als starken Partner auf der mentalen und seelischen Ebene in Kombination mit Coaching an und auf der körperlich entspannenden Seite in Verbindung mit Bowtech-Anwendungen. Ebenfalls buchbar als Komplett-Paket für den Fresh-Up in Körper-Geist und Seele.

Eine perfekte Ergänzung für jede medizinische Therapie oder einfach für Ihr eigenes Wohlbefinden und Ihre persönliche Entwicklung.

Dr. Anton Szent-Gyorgyi, Nobelpreis in Medizin:

Die Zelle ist eine Maschine, die von Energie angetrieben wird. Sie kann aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden – aus dem der Materie und dem der Energie. In jeder traditionellen Medizin seit Anbeginn der Zeit wurde Heilung dadurch erreicht, dass Energie bewegt wurde.“

Schnell, Sanft, Energetisierend – Informieren Sie sich gern in einem Telefonat oder persönlichen Gespräch.