Du hast immer die Wahl. Du kannst in Projektionen hängen bleiben und alle Welt für Dein Unglück verantwortlich machen oder dich nochmal der Schule der Lösungen widmen und Deinem Leben einen Frischekick geben. Dein Vorteil: Wenn Du es einmal kannst, kannst Du es immer auf Dich anwenden!

NLP ist mehr als nur eine Methode, es bietet jede Menge interessante Möglichkeiten für eine “Neue-Lebens-Praxis” und ist im privaten wie beruflichen Bereich anwendbar.

NLP bietet Dir viel Unterstützung auf Deinem Weg in ein freieres Leben. NLP-Methoden sind geeignet, um eingefahrene Lebensmuster und belastende Gefühle zu recyceln und Deine Lebensenergie wieder in Fluss zu bringen. In der Ausbildung zum NLP-Practitioner erfährst Du mehr darüber:

  • neue Perspektiven zu gewinnen und sie im eigenen Leben sinnvoll einzubringen
  • Ziele effektiv zu formulieren und sie wirklich zu erreichen
  • auf neue Weise andere Menschen und sich selbst kennenzulernen
  • sich den eigenen Gefühlen zu stellen, sie zu erkennen und zur persönlichen Entwicklung zu nutzen
  • immer die Wahlmöglichkeiten zu erkennen und so die Einbahnstrasse zu verlassen
  • Fähigkeiten zu entwickeln oder frei zu legen
  • beeinträchtigende Verhaltensmuster zu verändern
  • effektiver und menschlicher zu kommunizieren
  • dich selbst und andere menschlich zu führen
  • in Beziehungen jedweder Art optimierter zu kommunizieren und den Anderen wirklich zu erkennen
  • die geniale Komplexität des Lebens neu zu entdecken und eigenverantwortlich mit zu gestalten
  • und schliesslich das zu erreichen, was Dich glücklich, zufrieden und erfolgreich macht

Am 11. März gibt es wieder die Möglichkeit, den Kurs zu beginnen. Noch sind wenig Plätze frei.

JETZT noch die Förderung beantragen: Der Kurs wird unter bestimmten Voraussetzungen mit bis zu 500,- € gefördert durch den NRW-Bildungsscheck.

Zur Anmeldung, Kosten, Terminen etc. geht es hier. Gerne stehe ich auch persönlich vorab bei Fragen zur Verfügung. Ruf mich bei Fragen einfach an: 0172 – 259 0 260

 

Diejenigen unter Ihnen, die meine Arbeit und mich kennen gelernt haben, können am Besten nachempfinden, dass man vieles erklären und beschreiben kann, doch eine persönliche Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen. Frei nach Wilhelm Busch “Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!”

Daher möchte ich mich von Herzen bei allen Menschen bedanken, die mich weiterempfohlen haben und mich auch bei den neuen Interessenten erkenntlich zeigen für das entgegengebrachte Vertrauen. Natürlich kommt längst nicht jeder zu mir, der von Ihnen den Hinweis erhält. Doch wenn ein solcher Kontakt in Zukunft hergestellt wird, möchte ich mich künftig bei allen Beteiligten mit einem Weiterempfehlungs- Bonus bedanken.

Mit dem Gutschein-Coupon zur Weiterempfehlung haben somit künftig alle etwas davon. Weitergeben und Vervielfältigen erlaubt 😉 Schon jetzt herzlichen Dank und ich freue mich auf ein Wiedersehen und kennen lernen. Hier geht es zum PDF-Formular Gutschein-Coupon zur Weiterempfehlung

Gutschein-Coupon zur Weiterempfehlung

Ich investiere gerne in Ihre Weiterempfehlung, denn eine persönliche Erfahrung ist die beste Visitenkarte!

Für Ihr Vertrauen möchte ich mich gerne bedanken. Daher erhalten alle Neukunden, die durch Ihre Empfehlung zu mir kommen, ab sofort ein Probecoaching mit einem Rabatt von 20 % auf den Gesamtpreis der ersten Coaching-Sitzung oder, bei Zustandekommen einer Seminar- oder Workshop-Anmeldung, min. 5 % bis max. 10 % Nachlass auf die jeweilige Teilnahmegebühr.

Als Dankeschön erhalten Sie als Empfehlender ebenfalls einen Nachlass von 20 % auf den Gesamtpreis Ihres nächsten Termins oder min. 5 % bis max. 10 % Nachlass auf die Teilnahmegebühr eines Seminars oder Workshops.

Bei Bedarf drucken Sie den Weiterempfehlungs-Coupon einfach aus, tragen den eigenen Namen als Empfehlender ein und geben den Gutschein an Ihre Bekannten, Freunde, die Familie oder Kollegen weiter, von denen Sie das Gefühl haben, es könnte ihnen eine Unterstützung sein oder sie interessieren. Hier geht es zum PDF-Formular Gutschein-Coupon zur Weiterempfehlung

Vielen Dank für Ihre Empfehlung!

Claudia Schäfer

-integrale Persönlichkeitsentwicklung-

Angebotsportfolio unter www.claudiaschäfer.de – Termine & unverbindliche Beratung unter 0172 – 259 0 260 – Coaching auch per Telefon / Skype

NLP — Neue – Lebens – Philosophie könnte diese Abkürzung treffend beschreiben, doch die eigentliche Bedeutung der Abkürzung heisst Neuro-Linguistisches-Programmieren.

NLP ist ein Weg der Erkenntnis und der aktiven wie positiven Lebensgestaltung. Das theoretische Wissen und das praktische Umsetzen ein “must have” für den modernen Menschen in Partnerschaft und Beruf.

Über unsere Sprache (Linguistik) geben wir die Welt so wieder, wie wir sie in unserem Gehirn (Neuro) abgespeichert haben und durch die Musterbrille unserer Wahrnehmung sehen. Diese Muster und Handlungsstrategien basieren also zum Teil auf alten Erlebnissen, die uns zum Zeitpunkt ihres Entstehens  die beste Wahl haben treffen lassen.

Doch ist dies heute noch zuträglich für unser Dasein, für unseren Alltag, für unsere Entwicklung in Beziehungen und im Beruf? Sicher nicht immer! Mit NLP können wir diese Handlungsstrategien erkennen und neu definieren sowie das Feld der Möglichkeiten erweitern.

Konflikte in der Kommunikation, Misserfolge, emotionale Ausbrüche und viele andere “Unebenheiten” im Alltag können Hinweise auf zu überprüfende Strategien sein. Mit NLP können Sie diese schneller erkennen und für sich positiv nutzbar machen.

Mit dem Wissen und der inneren Ethik ausgestattet, dass jeder Mensch wirklich individuell verschieden ist und welche Bedeutung diese Tatsache in der Tiefe unserer zwichenmenschlichen Begegnung hat, lernen Sie mit NLP auf eine andere Weise mit sich und andern zu kommunizieren und die “Programmsprache” anderer Menschen eher zu verstehen.

Packen Sie Ihr Leben am Schopf und gehen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten einen Weg.

Start des neuen Trainings ab 11. März, “urlaubsschonend” am Wochenende jeweils freitags nachmittags ab 16 Uhr. Die Ausbildung ist DVNLP e.V.-zertifiziert und förderungsfähig nach dem NRW-Bildungsscheck.

Für Sie und Ihn und für Menschen ohne Vorkenntnisse geeignet. Der Enstieg ist jederzeit möglich, da jedes Wochenende einen eigenen  Themenblock umfasst.

Nähere Info´s gibt es hier und gerne auch über ein telefonisches oder persönliches Beratungsgespräch.

 

Ein spannendes Thema mit einem Ausblick in die Welt der Energiepsychologie. Die Botschaft: Mehr emotionale Freiheit im Alltag und Entwicklung durch Selbsterkenntnis. Es gibt ausserdem hilfreiche Übungen und Tipps für den “Hausgebrauch”.

Ich freue mich auf meine Gäste am Dienstag Abend, dem ersten Salon-Abend der persönlichen Entwicklung in diesem Jahr. Noch sind Plätze frei und wer spontan noch teilnehmen möchte, kann sich per SMS, Telefonanruf oder auf der Webseite gerne noch bis Dienstag 16 Uhr anmelden.

Zu den näheren Info´s und zur Anmeldung geht es hier.

 

“Dafür bin ich schon zu alt. Daran kann man nix mehr ändern!” Stimmt das? Nein! Wie meine Klientin am vergangenen Donnerstag mit ihren 83 Jahren wohl bewiesen hat!
Ihr Ziel: Sie möchte mit Freude weiter durchs Leben gehen und stellt sich daher einem unangenehmen Gefühl, welches sie seit einiger Zeit sehr belastet und in ihrer Lebensqualität sehr einschränkt.

Wow! Das nenne ich vorbildlich und es ist ein Beweis für die Fähigkeiten unseres Gehirns, bis ins hohe Alter noch in der Lage zu sein, Stress abzubauen und dadurch um so kreativer und wieder leistungsfähiger zu sein.

Emotionale Belastungen sind für Menschen jeder Altersgruppe nicht nur anstrengend, sondern können dauerhaft auch die körperliche Gesundheit beeinträchtigen. Ist es auch bei Ihnen Zeit zum Aufräumen? Machen Sie einen Frühjahrsputz für die Seele. Ein Emotions-Coaching zur Stressreduzierung und für mehr Lebenslust und Leichtigkeit unterstützt Sie in jedem Alter.

Unverbindliche Beratung über Methoden und Möglichkeiten unter 0211-43083390

Für Interessierte außerhalb von Düsseldorf biete ich auch Skype oder Telefon-Sitzungen an.

 

Das neue Jahr hat am vergangenen Samstag bereits mit einem Aufstellungstag begonnen und gleich geht es weiter mit neuen Terminen. Ich freue mich auf ein neues Jahr mit Ihnen.

Anbei eine Kurzübersicht der nächsten Veranstaltungen. Vielleicht sind einige Angebote für Sie bereits jetzt interessant. Selbstverständlich stehe ich telefonisch gerne zur Beratung und für Rückfragen zur Verfügung.

  • Salon der persönlichen Entwicklung am 19. Januar ab 19 Uhr

Am ersten Salonabend des Jahres geht es um das Thema “Was tun, wenn unsere Gefühle mit uns durchgehen? – Eine Anleitung zur Selbsthilfe” – Anmeldung und Info bitte hier klicken

  • Aufstellungsworkshops

Die nächsten Aufstellungswokshops finden statt am 13. Februar und 5. März. Zur Anmeldung und Info geht es hier.

Für den Termin am 13. Februar gibt es nur noch einen freien Platz für ein eigenes Anliegen. Für Interessenten, die die Methode gerne kennenlernen möchten, ist es empfehlenswert sich als Repräsentant (teilnehmender Zuschauer) anzumelden.

  • NLP “two in one” – Beginn des ersten Blocks zum Practitioner-Training ab 22. Jan.

Ab dem 22. Januar startet der neue NLP-Kurs für das Practitioner-Training. Die Ausbildung ist DVNLP e.V. zertifiziert. Jeder Block ist thematisch in sich geschlossen, so dass der Einstieg jederzeit möglich ist.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.

 

 

Manchmal überkommt uns Wut, manchmal Freude. Manchmal ist es auch Traurigkeit oder Scham. Unsere Gefühle sind Ausdruck innerer Zustände, die durch äussere Reize hervorgerufen werden. Und wir sind  ständig irgendwelchen Reizen ausgesetzt. Sei es durch Kollegen, Partner, Familie, in Alltagssituationen im Auto, in der Bahn….Jemand rempelt uns an, der Kollege grüßt nicht, wir fühlen uns vom Partner verletzt. Alles das können Auslöser für mehr oder minder starke Gefühle sein. Das kann Ursache für eine Menge Stress werden.

Wir sind für unser Energiefeld verantwortlich und insofern ist es erforderlich gut wahrzunehmen, wenn wir empfindlich reagieren, Angst bekommen, Traurigkeit oder Wut in uns aufsteigt.

Doch was hilft hier? Im ersten Salon des neuen Jahres möchte ich Methoden aus dem NLP (neurolinguistisches Programmieren) und der Energiepsychologie vorstellen. Hier finden wir eine Auswahl von Selbsthilfemethoden, die uns helfen, den Alltagsstress deutlich zu reduzieren.

Wir beginnen wie immer mit einer Meditation zum Ausklang des Arbeitsalltags. Im Anschluss gibt es Informationen und Autausch in lockerer Runde zum Thema des Abends.

Für kalte und warme Getränke sowie süße Snacks und Obst ist gesorgt.

Interessenten können sich telefonsich, per e-mail oder -sofern Sie angemeldeter User meiner Seite sind- direkt hier anmelden.

Ich freue mich auf meine Gäste.

…Glück, Zufriedenheit, Wohlbefinden, Erfolg und Gesundheit, das Herz voller Liebe und einer grossen Portion Lebensfreude mit sich selbst und mit netten Menschen, neuen Begegnungen und viel Motivation, die gesteckten Ziele zu erreichen. Und hier einige Tipps, wie dies gelingen kann.

Denn das Rad des Lebens dreht sich weiter. Jeden Tag auf´s Neue.

Denken Sie bitte immer wieder daran. Jeder dieser Tage ist ein Leben für sich und Sie können es täglich selbst neu entscheiden, was Sie daraus machen. Geben Sie dem Tag oder dem Moment eine gute Absicht. Zum Beispiel: “Ich habe die Absicht eine tiefere Erkenntis über Situation X zu bekommen.” Oder “Ich habe die Absicht Frieden zu machen mit Y.” Oder “Ich habe die Absicht, meine Gedanken mehr und mehr zum Positiven zu wenden.” und so weiter…..Das setzen der Absicht setzt damit den Fokus und die Energie auf das was Sie wollen. Ähnlich einem Einkaufszettel für den Supermarkt. Disziplin gehört dennoch ein wenig dazu.

Dazu noch ein Gedanke, wenn mal etwas nicht so läuft wie bestellt:

Das ist manchmal sogar not-wendig. Denn manchmal müssen wir Platz schaffen für das Neue. Wenn wir davon sprechen, dass bestimmte Situationen “eine Welt zusammen brechen lassen”, so ist das in der Tat richtig. Wir haben diese Welt (Situation) in uns erschaffen und wir können diese auch wieder “ent-schaffen”.

Zumeist tun wir dies allerdings unbewusst oder diese “Welt” löst sich auf, weil wir entweder etwas gelernt haben und wir somit den Status Quo nicht mehr benötigen und etwas Anderes kommen möchte. Oder unsere Seele nach Entwicklung ruft und allmählich die Werte, die bisher unser Leben und Denken bestimmt haben,  sich verändern. Im indianischen sind dies die 4 Schilde oder 4 Jahreszeiten, die auch ein Menschenleben betreffen. Letztlich, wenn unser Gefühl zu dem was bisher war, nicht mehr stimmt. Denn das Gefühl ist ausschlaggebend dafür, ob wir das er-“halten” können, was wir wollen. Bewusstheit über Selbstbeobachtung ist hier hilfreich, eigentlich sogar unerlässlich.

Wenn wir fühlen, was wir wollen, besteht eine größere Möglichkeit der Realisierung. Das Gesetz der Resonanz bekommt hier Schwung. Wie innen, so aussen. Allerdings dürfen wir nicht anhaften. Das bedeutet, wir brauchen zwar ein Gefühl zu etwas, das wir uns wünschen, sollten dieses Gefühl jedoch nicht an etwas ganz Bestimmtes oder einen bestimmten Menschen heften. Dies schränkt die Realisierung eher ein und macht abhängig und unfrei. Wir hängen dann wie fixiert an etwas fest.

Lernen Sie loszulassen, in dem Sie im Hier und Jetzt ankommen, so dass “es” auf diese Weise zu ihnen kommen kann, wie es gut für Sie ist. Und das entscheidet nicht immer nur der Kopf. Dennoch ist er ein guter Helfer, der uns genug Verstand mitgibt, nicht blind in eine Falle zu laufen.

Ich wünsche Ihnen allen somit gutes Gelingen, das Jahr 2016 zu einem glücks-“reichen” Jahr zu machen.

Herzlichst

Ihre Claudia Schäfer