Ich habe dieses Thema bereits in vielen Blogartikeln behandelt und es ist weiterhin ein Dauerbrenner in der Persönlichkeitsentwicklung, um die Handlungsfähigkeit mit neuen, optimierten Wahlmöglichkeiten für das eigene Leben auszustatten.

Denn! Beachte! Viele unerlöste Prozesse Deiner Vergangenheit wirken wie ein Gummiband auf dein Hier und Jetzt. Sie schränken Dich ein und verhindern, dass du in deine Potentiale kommst oder Deine wahren Möglichkeiten ausschöpfst.

Gibt es denn eine Lösung? Die Antwort lautet JA!

Und welche?

Achtsamkeit, Bewusstseinsentwicklung und ein Update Deiner Glaubenssätze – um nur einige Zauberworte zu nennen.

Wir müssen also erst einmal mitbekommen, dass wir in einer Limitierung leben. Das bedeutet, dass alles das, was du vielleicht bis jetzt noch als “Normalität ” betrachtet hast, eine limitierende Vergangenheitsfalle sein kann. Wir sind wie Fische, die nie in Frage stellen würden, dass ihr Lebensraum das Wasser ist.

Und da sagen viele “Ja aber ich habe es doch schon versucht und ich will es ja anders, aber…..!” Und so ergießen sich schier unendliche Weiten limitierender Glaubenssätze und alles das sind Deine gedanklichen Grenzkonzepte.

Und das vertrackte ist,  es erscheint uns so, als sehnen sich diese Konzepte quasi nach Bestätigung. Doch in Wahrheit handelt es sich um  automatisierte Abläufe in unserem Gehirn. Hier helfen Methoden der Energiepsychologie ( hier gibt’s schon Tipps zur Erst-Selbsthilfe), um aus inneren widerstreitenden Konflikten und quälenden Emotionen heraus zu kommen.

Glaubenssätze sichern unser Überleben, selbst wenn es sich nicht so anfühlt, weil du dich blockiert und ausgebremst fühlst. Doch irgendwann hat etwas zu diesem Konzept geführt und für dich Sinn gemacht.  Und das liegt teils sehr lange zurück und entzieht sich oft unserem Alltagsbewusstsein. Gesichert wird dann die gewünschte Veränderung durch zusätzliche Widerstände. Die Dauerschleife beginnt.

Auf einer großen Veranstaltung am vergangenen Wochenende wurde wieder deutlich, wie hartnäckig sich diese Glaubenskonzepte wie absolute Realität aufspielen, aber nichts anderes darstellen als eben nur einen Teil der Realität dieser einen Person. Und macht man jemanden darauf aufmerksam, dass es eine Lösung geben könnte, so schlägt der innere Widerstand noch härter zurück und attackiert sogar den eigentlichen Hilfesteller im Außen.

Lebe also im Hier und Jetzt! Werde zum wertfreien Beobachter Deiner Gedanken….Das ist der Slogen des neuen Bewusstseins und der Schlüssel zur Erlösung. Ja, sagen Klienten dann oft, das ist einleuchtend und die Texte der Neuen Literatur sind heilsam. Damit bedienen wir jedoch zunächst nur unseren Verstand. Denn nun kommt die gelebte Praxis. Es geht um das “wie”?!

Wenn du echte Veränderung (er)leben möchtest, so sollte es dir zu aller erst Freude bereiten, dir selbst und deiner Innenwelt liebevoll zu begegnen und nachsichtig mit dir zu sein, wenn du auf deine gedanklichen Irrtümer stößt und Deine emotionalen Tretmienen zündest.

Was kann Dich auf diesem neuen Weg unterstützen?

Systemische Aufstellungen machen z. B. den Weg zur Lösung transparenter  der nächste Termin findet statt am 10. September und hier geht es zu den weiterführenden Informationen. 

Einzel-Coachings unterstützen Dich in Deinem Umgang mit tiefliegenden Mustern und Emotionen.

In jedem Falle ist ein unverbindliches Gespräch mit mir ein erster Schritt in eine neue Richtung, die es dir in Zukunft ermöglicht, der oder die zu werden, die du wirklich (auch noch) bist. Ähnlich dem Verpuppungsstadium einer Raupe kann es sein, dass es eine Zeit der Reifung und des neuen Wachstums brauchen wird, bis du schließlich Deine Flügel entfaltest.

Packs an mit Herz und Verstand 🙂

Wir kennen alle diese Situationen, in denen die Emotionen uns überwältigen und wir von Wut, Trauer, Traurigkeit, Ohnmacht, Trotz, Scham und ähnlich belastenden Emotionen geschüttelt werden.

Etwas geschieht im Außen, dessen wir einfach in diesem Moment nicht gewachsen sind. Es erinnert uns an Schmerz, Verzweiflung oder längst vergessene Wunden, die wir vor langer Zeit bereits verdrängt haben.

In einem solchen Fall, der im übrigen sehr menschlich ist und nichts mit kognitiver Intelligenz, Erfolg oder dem vermeintlichen “Erwachsen sein” zu tun hat, ist unser Energiefeld erheblich getroffen und wir sind nicht mehr in der Lage adäquat zu reagieren.

Fakt ist, etwas hat unseren Schmerzkörper berührt und will gesehen und aufgelöst werden. Etwas hat die alten Filme hochgeladen, die Filme, die wir längst vergessen hatten. Ein Teil von uns braucht dringend Aufmerksamkeit, Liebe, Verständnis und Heilung. Er zeigt sich über die Emotionen. Die Emotion führt dich schließlich wie auf geheimen Pfaden zurück zur Ursprungsverletzung. Dort liegen die wahren Schätze noch verborgen unter Deinem Leid.

Ich glaube, dass diese so einfachen und zugleich genialen Methoden in jede seelische Hausapotheke gehören und es lohnt sich, auch wenn der Verstand dazu neigt es noch als blanken Unsinn abzutun, beide Methoden für sich einmal in Ruhe auszuprobieren. Die Voraussetzung ist, dass Du die Emotionen fühlst und dann damit arbeitest.

Lass uns dazu in die Bar gehen. In meiner “Selbsthilfe-Bar” findest du zwei Kurzanleitungen sowie einige theoretische Hintergründe zu diesen beiden genialen Werkzeugen, die dich in deiner emotionalen Klärung und Entwicklung gut unterstützen können. Bei der EFT-Methode werden mit Deinen Fingern bestimmte Akupunkturpunkte (sh. Foto) sanft beklopft, während du die Emotion fühlst und benennst. Ähnlich ist es auch bei der Dynamind-Technik. Aber siehe selbst und probiere aus.

In meinen Coachings kommen diese Methoden, von denen das EFT zur Energiepsychologie zählt, fast immer zur Anwendung. Tiefergehende Themen sollten natürlich insofern auch von einem geschulten EFT-Anwender begleitet werden. Dennoch erfährst Du häufig eine Erleichterung und oft auch eine Erkenntnis, wenn Du Dir in akuten Situationen schon selbst mit EFT oder Dynamind eine Erfahrung erlaubst.

Ein PDF-Dokument liegt unter dem gleichen Link auch zum Ausdruck bereit.

Selbstverständlich ersetzen alle Methoden und Coachings nicht den Arzt oder Therapeuten.

Ein herzliches Willkommen zu meinem zweiten Audio Newsletter und damit auch ein herzliches Willkommen in die neue Woche. Starte jetzt und starte bewusst.

Unser Leben ist keine Generalprobe. Es findet immer statt und zwar live und in Farbe. Mach was draus! Mache es mit Liebe.

Zugegeben, es ist nicht immer leicht. Doch es zählt jeder Versuch der aus dem Herzen kommt.

Und schon jetzt ein herzliches Dankeschön fürs Zuhören.

Hier geht’s zum Audio-Newsletter:

https://www.dropbox.com/s/9zzdsglr1chxb4d/Blog%20News%2014.%20August%202016.m4a?dl=0

 

Seit 2003 mache ich nun bereits meine Erfahrungen mit der Entwicklung in Gemeinschaften. Durch die verschiedenen Ausbildungen rund um das Thema persönliche Entwicklung, NLP, Entspannung, Meditation, Energiepsychologie und anderen wundervollen Methoden habe ich oft das kraftvolle “Feld” erfahren und nutzen dürfen, welches sich entwickelt, wenn sich mehrere Menschen mit der Vision der Entwicklung und Selbstklärung zusammen finden. Der Vorteil solcher Entwicklungsräume ist die Vielfalt der Menschen, die sich ehrlich begegnen, spiegeln und dadurch echte Potentialentfaltung erleben.

So sind mir Meditations- und Selbsterfahrungs-Sessions in großen Gruppen durchaus seit 13 Jahren vertraut. Damals ist auch meine Klarheit entstanden, es als meine Lebensphilosophie anzuerkennen, auf eine Weise leben und arbeiten zu wollen, die einen Teil zu dieser menschlichen Entwicklung beiträgt. Es quasi als eine Selbstverständlichkeit anzunehmen, sich der psychischen Hygiene und wertschätzender Kommunikation genauso liebevoll zu widmen, wie der täglichen Körperpflege und dem Haushalt. Und ich wollte selbst Räume kreieren, in denen diese Entwicklungspower möglich wird.

So bin ich nun sehr dankbar und glücklich, dass ich heute so leben und arbeiten darf und meine Klienten mir das Vertrauen schenken, sich in meinen Räumen mit ihren Themen zu zeigen und sich darauf einzulassen, die Unterstützung einer Gemeinschaft mit in Anspruch zu nehmen, um sich selbst zu erkennen.  Jedem Einzelnen von diesen kraftvollen Menschen sei an dieser Stelle gedankt.

Besonders schön war es, nun 1 Woche unter tollen Kollegen und Seelengefährten zu sein und in Veit und Andrea Lindau damit auch Menschen getroffen zu haben, die eine ähnliche Vision haben und diese mit viel Liebe und Power umsetzen.  Es war großartig dieses Feld mitgestalten zu können. Ein großes Dankeschön dafür!

Seit Anfang 2016 leite ich mit meiner lieben Kollegin Heike-Kara Ruiter (diplomierte Körpertherapeutin) die Gruppe des Human Trust in Düsseldorf, um als Anlaufstelle vor Ort für Menschen da zu sein, die in der Life-Community des Human Trust online-webinare besuchen und diese Menschen hautnah auf ihrem Weg zu unterstützen.

So war also nun der Besuch der Summer-Celebration des Human Trust in Kißlegg die logische Folge dieser Entscheidung. Ich habe die Woche genossen, um mich selbst aufzutanken und mit meiner Arbeit als Coach unterstützend einzubringen. Ich habe unter tollen Menschen eine erfahrungsreiche Entwicklungswoche erlebt und berufliche wie private Kontakte geknüpft. Allen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben, auch hier mein herzlicher Dank! Mit mehr als 300 Menschen wurde evolutionäre Entwicklung gelebt und gefeiert. Ein tolles Erlebnis, dass ich gerne im kommenden Jahr wieder mitmache.

Wer ebenfalls Lust hat auf Entwicklung unter Gleichgesinnten, ehrlicher Begegnung, echter belebender Veränderung, positive und lebensbejahende Aktivität, der ist herzlich Willkommen sich zu den Aufstellungstagen, Salon-Abenden oder NLP-Wochenenden anzumelden. Stöbere regelmäßig unter Veranstaltungen oder rufe mich an, ich berate Dich gerne auch unverbindlich. Ebenso erhälst Du bei mir Informationen zum Human Trust.

 

 

Liebe Interessenten der Aufstellungs-Workshops,

am kommenden Wochenende findet Samstag ab 10 Uhr wieder ein Aufstellungstag statt. Es gibt noch freie Plätze für Repräsentanten und einen freien Platz für ein Thema. Wer gerne dabei sein möchte kann sich noch bis Freitag anmelden. Die Teilnahme als Repräsentant ist immer auch eine gute Möglichkeit, die Wirkung der Methode hautnah mitzuerleben und einen Tag unter Menschen zu verbringen, die sich gegenseitig unterstützen, um wertvolle neue Perspektiven auf Ihr Leben einnehmen zu können, Lösungen zu erarbeiten und Frieden in sich herzustellen.

Ich freue mich auf Anmeldungen per SMS, Mail oder Telefon. Für angemeldete Besucher meiner Webseite ist die Anmeldung auch hier möglich.