Das Leben in deinem Business möchte dich entwickeln. Ist Dir das eigentlich bewusst? Was ich damit meine ist ganz einfach. Alles, was uns in unserem Alltag begegnet, kann uns zwar manchmal unsinnig und störend vorkommen, doch der zweite Blick lohnt sich. Der Blick hinter die Kulissen der Botschaften, die uns unser Leben tagtäglich zeigen möchte.

Wenn Du unzufrieden bist, Zielen hinterher hechelst und Dich noch zu sehr an anderen orientierst, läuft etwas noch nicht ganz richtig und du läufst Gefahr, eine schlechte Kopie anderer Menschen zu werden?

Deine Energie ist dann nicht bei Dir und Deinen Zielen, sondern im Denken an Konkurrenz, Machtkampt oder Unzufriedenheit durch den Vergleich mit anderen.

Werde Du mit Deinem Business. Werde Du in Deinen Beziehungen. Das dürfte das größte Ziel sein, es zu erkennen wer du bereits bist. Und dem zur Folge wegzulassen, was und wer du nicht bist.

Viele von uns haben schon bemerkt, dass sich im Bereich Marketing, Vertrieb und auch in den privaten und beruflichen Beziehungen deutliche Veränderungen abzeichnen.

Schon vor geraumer Zeit wurde mir bewusst, dass ein neues Zeitalter auch neue Wege in diesen Bereichen beschreiten wird.

So habe ich mich damals von den alten Wegen entfernt und wurde damit eine Weile kritisch betrachtet. Wie jeder, der gewohnte Pfade verlässt.

Ich habe die neuen Wege für mich vorbereitet und teile meine Erkenntnisse gerne in meinem Leben und meiner Arbeit mit Euch.

Viele bemerken immer deutlicher, dass bisherige Strategien ins Leere greifen oder es sich nicht mehr gut anfühlt bzw. nicht mehr so erfolgreich ist.
Das macht unruhig, bedeutet aber letztendlich eine insofern „normale“ Entwicklung, da es immer Unruhe mit sich bringt, wenn sich etwas Neues ankündigt. Die Frage ist dann nur, was soll es dir sagen und wie kannst du damit umgehen. Eins dürfte sicher sein, es ist eine große Chance für Dich darin.

Die Lösungen der bisherigen Bewusstseinstufe reichen einfach nicht mehr aus, um die neuen Herausforderungen zu meistern.

Ich zeige dir, wie du dein Business und deine Beziehungen nutzen kannst, um dich zu entwickeln und gleichzeitig erfolgreicher zu werden und deine Potenziale zu leben.

Ich begleite dich mit meiner mehr als 25-jährigen Erfahrung im Bereich Business, Selbstständigkeit und Persönlichkeitsentwicklung gerne auf dem Weg, wie du das neue Zeitalter in deinem Business und in deinen privaten Beziehungen willkommen heißen kannst.

Erfahre, wie du deine hartnäckigen Erfolgsblockaden erlösen kannst.
Erkenne, welche Talente noch in Dir schlummern und wie Du sie in deinem Leben integrieren kannst.
Lerne, wie Du harmonischer dein Leben mit deiner Arbeit verknüpfen kannst und Deine Beziehungen privat und beruflich zu Kraftquellen werden.
Wenn Du Deine innere Ordnung wiederherstellst, wird die äußere Ordnung „Erfolg“en.

Beginne jetzt mit dem ersten Schritt Deiner Entscheidung für Dich selbst. Ich freue mich auf Dich.

Von großem Nutzen ist hier auch die Ausbildung zum integralen NLP-Practitioner. Das neue Training „NLP 2 in 1“ beginnt im März 2019 und noch gibt es die Möglichkeit zum Frühbuchertarif dabei zu sein.  Noch sind Plätze frei. Hier geht es zu weiteren Informationen.

Kaum eine Methode zeigt auf so schnelle Art und Weise, wie Deine aktuelle Lebenssituation, Dein Konflikt oder ähnliche Themen in Deinem inneren wirklich aussehen und wie komplizierte oder gestörte Beziehungsgeflechte oder Probleme in eine heilende Bewegung und Neuordnung kommen.

Es ist beeindruckend, welche Aussagekraft ein sichtbar gemachtes inneres Bild einer Situation haben kann und wie eine neue Ordnung, die in der Aufstellung erarbeitet wird, Dein System wieder in Fluss bringt.

Da unser inneres Bild gemäß dem Gesetz „wie innen, so aussen“ automatisch Realität erzeugt, können veränderte innere Bilder ebenfalls eine neue, angenehmere Realität erzeugen. Bestenfalls ihren ersehnten Zustand.

In der Aufstellung werden die blockierenden Teile deutlich gemacht, gewürdigt und anschließend in eine neue Ordnung gebracht. Eine vielschichtige und sehr wertvolle Arbeit, die Einsichten und Ansichten ermöglicht, Erkenntnisprozesse einleitet und Lösungen hervorbringt, die du so vielleicht noch nicht erkennen konntest.

Getreu dem Motto „Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen können“ sind wir manchmal blind für die Lösungen, die in uns allen bereits verborgen sind. Eine Aufstellung bringt diese nicht nur zu Tage, sondern wirkt auch nachhaltig auf die Realität.

Der nächste Termin findet am 15. Dezember statt. Eine gute Gelegenheit die Methode entweder zunächst als Repräsentant kennen zu lernen (teilnehmender Zuschauer) oder selbst ein Thema anzuschauen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier.

Viele Dinge nehmen wir einfach so hin. Na klar, freuen wir uns, wenn wir etwas Positives erlebt haben. Es ist aber unsere Entscheidung, ob wir  diese Freude einfach nur konsumieren und sie verblasst wieder wie eine Sternschnuppe, auf die wir scheinbar keinen Einfluss haben oder ob wir uns zusätzlich bewusst machen, wie wir das Positive Erlebnis erzeugt haben.

Wenn Du dir hin und wieder einfach die Frage stellst, warum bin ich gerade glücklich, erfolgreich, harmonisch, friedlich….und wie habe ich diesen Zustand kraft meiner Gedanken, Potentiale und Fähigkeiten erzeugt, lenkst Du automatisch Deine Aufmerksamkeit auf deine innere Strategie. Dadurch wird dir bewusst, was genau und wie genau du auf deine inneren Zustände mit Einfluss nehmen kannst.

So könntest du dich auch folgendes fragen:

Was hat meinen Tag heute so erfolgreich gemacht? Was habe ich heute Neues getan und was habe ich dabei empfunden und gelernt? Worauf bin ich heute besonders stolz? Wofür bin ich heute dankbar?

Ein Beispiel:

Nehme dir eine Frage intensiver vor.

Was hat meinen Tag so erfolgreich gemacht? Da könnte die Antwort z.B. lauten „Na logisch, weil mich mein Chef für die Präsentation gelobt hat!“

Gebe Dich nun aber nicht mit einer kurzen inneren Antwort zufrieden, sondern schaue und spüre bzw. höre genau hin:

Hier wäre es angebracht innerlich ran zu zoomen und sich zu fragen:

-was genau hast Du dafür getan, gedacht, gefühlt, dass Du eine gute Präsentation erstellt hast?

-was hast du dafür geglaubt von dir selbst? Erzeugen diese Glaubenssätze in dir Selbstwirksamkeit oder Ohnmacht? Hoffnung oder Zweifel?

-erforsche die Sätze und frage dich, woher du sie kennst (Schule, Familie…) und was du statt dessen von dir glauben möchtest. Wo hast du also das, was andere über dich sagen wichtiger gemacht als das, was du in Wahrheit bist oder kannst?

-welche Fähigkeiten konntest Du zeigen und wie fühlst Du Dich damit, wenn Du sie ausleben kannst?

-wo genau könnten diese Fähigkeiten in Deinem Leben noch gebraucht werden? (Strategien übertragen)

-was erkennen Dein Chef, Deine Kollegen an Dir an, was Du an Dir nicht anerkennst?

-was hat Dich wirklich angespornt für dieses Ergebnis?

-ein kann alles das noch besser und leichter werden?

-….

Die Fragen sind deshalb so kraftvoll, weil sie dir bewusst machen, wie du deine höchstpersönliche Lebensenergie gelenkt hast, um ein Ergebnis zu erzielen.

Damit bist du in der Handlungsfähigkeit und das wiederum setzt neue Energie frei, so als trittst Du in die Pedale wodurch sich der Dynamo auflädt und ebenfalls Energie erzeugt.

Und wenn Du in einer Situation bereits eine Strategie entwickelt hast, lassen sich diese Strategien auch auf andere Kontexte sinnvoll übertragen.

Die NLP-Strategiearbeit ist hier ein wertvolles Werkzeug, um die beste Version von Dir hervorzuholen. Getreu dem Motto „Wenn etwas nicht funktioniert, manche es anders und wenn etwas gut funktioniert, wiederhole und veredle es!“ kannst Du erlernen, wie Du nachhaltig sanfte Veränderungen für Dich erreichen kannst.

Und das Beste ist, wir holen auch aus den unangenehmen Ereignissen noch eine Menge Energie hervor, in dem wir die Erkenntnisprozesse nutzbar machen.

So erschaffst Du Dir Deinen Dynamo für Deine Energie.

Weitere Informationen zum nächsten NLP „2in1“-Practitioner-Training ab März 2019 findest Du hier.

 

 

 

Wer noch ein eigenes Thema im Rahmen des kommenden Aufstellungstages anschauen möchte, kann sich gerne noch kurzfristig anmelden. Es gibt auch noch freie Plätze für Repräsentanten. Eine gute Möglichkeit, die Methode kennen zu lernen und Wissenswertes live zu erleben.

Hier geht es zu näheren Informationen und zur Anmeldung

Der letzte Aufstellungstag in diesem Jahr findet am 15. Dez. 2018 statt.