Manchmal könnte man meinen, Weiblichkeit zu Leben ist in unseren Breitengraden eine Zeit lang so gerade noch darauf reduziert worden, dass wir Röcke und Kleider tragen und die Kinder bekommen. Bei Frauen im Businesskontext muss man aber schon genauer hinschauen, wurde die Kleidung doch sogar soweit uniformiert, dass das kleine blaue Business Kostüm sich nur noch durch den Rock von den Anzügen der Männern unterscheidet.

Reden wie Männer, führen wie Männer, stark sein wie Männer und kontrollieren wie Männer, um sich in der Welt der männlich dominierten Arbeitswelt einen Namen zu machen, war oft die einzige Möglichkeit, sich zu behaupten. Schwäche zeigen und Gefühlsäußerungen tätigen, kann man sich als Frau leider auch heute in vielen Arbeitsbereichen noch nicht erlauben.

Das alles hat uns nicht wirklich gut getan. Dennoch war es für unsere Weiterentwicklung ein Stück weit notwendig. Wie viele unterschiedliche Kräfte in einer Frau wirken, das haben wir in vielen unserer Rollen schon lange bewiesen. Denn Weiblichkeit ist in ihrer Urform eine sehr starke und doch ganz andere Kraft als die männliche. (Last Minute Tipp 16.2., SalONline „Facettereichtum Weiblichkeit“)

Ja, es blieb vielen unserer Vorfahrinnen gar nichts anderes übrig, als sich entweder dem Mann unterzuordnen oder ihn im anderen Extrem sogar zu ersetzen, weil der Mann im Außen in Kriegen geblieben ist oder sich nicht mehr für die Familie verantwortlich gefühlt hat. So haben wir im Laufe der letzten Jahrzehnte und Jahrhunderte die männliche Rolle zutiefst in uns integriert und mitgelebt. Gleichzeitig mussten wir diese im Außen gegen die Männer immer wieder unter Beweis stellen.

Ein Machtkampf, der so einfach nicht weitergehen darf und auch nicht wird. Das Fazit aus der Situation ist, dass entweder Frauen in der totalen Abhängigkeit von Männern gelebt haben oder den harten Weg der Emanzipation gegangen sind und jetzt in ihre Weiblichkeit neu zurück finden wollen.

Frauen möchten sich nicht mehr unter Beweis stellen und die besseren Männer sein. Sie möchten sich wieder spüren, hingeben, intuitiv, authentisch, kreativ, verbindend sein und sich dem Männlichen gegenüber wertschätzend und gleichwertig erleben. Denn wache und reife Frauen wissen, dass die männlichen und weiblichen Kräfte in uns allen wirken und das wir nur in der wertschätzenden Verbindung zueinander beide Kräfte für uns sinnvoll nutzen können. Im Innen wie im Außen.

Frauen möchten wieder aus der ureigenen weiblichen Kraft heraus leben, lieben und in der Welt wirken.

Und wie setzt Du das in deinem Leben um? Wie erlebst du dich in deinem Leben als Frau? In deiner Partnerschaft, in deinen Freundschaften und in deiner Familie oder im Beruf? Bist du mit dir als Frau im Frieden und fühlst du dich weiblich, kraftvoll und authentisch? Wo und wie zelebrierst du das Weibliche in deinem Leben?

Ich frage ganz bewusst, denn es gibt tatsächlich viele Frauen, die sich so sehr von ihrer Weiblichkeit und Weichheit entfernt haben, das es sie sogar ängstigt weiblich zu sein. Schwäche zu zeigen. Gefühle zu äußern. Die Ursache ist zumeist Angst. Angst wieder etwas zu verlieren, sich zu sehr unterzuordnen zu müssen. Hier ist Bewusstsein und Heilung dringend angezeigt. Frauen brauchen dafür eine sichere und wertschätzende Schwesternschaft.

Unser weiblicher Facettenreichtum und das Frausein im Wandel der Zeit wird Thema in meinem Online Salon Abend am kommenden Dienstag, den 16. Februar 2021 sein. Vielleicht findest du ein paar Erklärungen, Anregungen und einen schönen Austausch unter Gleichgesinnten.

Wenn du noch dabei sein möchtest und Dich dieses Thema interessiert, freue ich mich schon jetzt auf deine Teilnahme. Du kannst dich unter diesem Link anmelden und bekommst den Link für die Online Veranstaltung von mir zugeschickt. Bitte installiere dazu die kostenfreie App von Zoom.

Schon seit dem dritten Jahrhundert n. Chr. wird zu Ehren des heiligen Valentin, damaliger Bischof von Terni in Mittelitalien, der Valentinstag gefeiert. Er hat der Legende nach verbotenerweise Soldaten verheiratet und jungen verliebten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt. Diese und noch einige andere Geschichten ranken sich um ihn. Er wurde am 14. Feb. 269 n. Chr.. hingerichtet.
Übrig geblieben ist der schöne Brauch, dass Liebende sich zum Valentinstag Blumen schenken. Dass dies von der Blumen und Geschenke Industrie leider direkt ausgenutzt wird, steht auf einem anderen Blatt Papier.

Natürlich ist nicht nur der Valentinstag ein Tag der Liebe. Eigentlich sollten wir an jedem Tag bewusst einen lieben Gedanken an die Menschen richten, die unsere Liebsten sind. Hand aufs Herz, manchmal geht im Trubel des Alltags einfach unter, dass niemand in deinem Leben selbstverständlich ist. Und manchmal reicht ein liebevoller Gedanke oder ein kleiner Gruß, dass man an jemanden denkt. Gerade jetzt in dieser Zeit, wo wir uns alle so selten persönlich sehen.

Hand aufs Herz, manchmal geht im Trubel des Alltags einfach unter, dass niemand in deinem Leben selbstverständlich ist. Und manchmal reicht ein liebevoller Gedanke oder ein kleiner Gruß, dass man an jemanden denkt. Gerade jetzt in dieser Zeit, wo wir uns alle so selten persönlich sehen.

in diesem Sinne wünsche ich dir nachträglich alles Liebe zum Valentinstag ❤️

Am Dienstag, den 16. Feb. 2021 findet der nächste ONLINE Salon der persönlichen Entwicklung statt. Dieses Mal geht es um den Facettenreichtum Weiblichkeit. Im Übrigen nicht nur ein Thema für Frauen, sondern gerne auch für Männer, da jeder Mann von einer Frau geboren wurde und natürlich auch eine innere weibliche Seite hat 😉

Wer noch Lust hat dabei zu sein, kann sich gerne unter folgendem Link anmelden. SALONLINE

Ich freue mich schon jetzt auf diesen Abend mit meinen Gästen.

Was heißt denn neue Lebenspraxis⁉️🤔🙄 Am Wochenende hatten meine NLP Teilnehmer ihre Abschlussprüfung. Im Laufe des letzten 3/4 Jahres hat sich bei Ihnen durch die Ausbildung sehr viel zum Positiven gewendet. Mehr Klarheit, mehr Selbstbestimmtheit und damit ein anderer Umgang mit sich und anderen. Das ist eine neue Lebenspraxis, hin zu einem Leben in Authentizität, Selbstverantwortung und dem Denken in Lösungen statt in Problemen und Konflikten hängen zu bleiben. NLP bietet hier einfach geniale Möglichkeiten.

Überall da, wo du also möglicherweise bis jetzt noch in deinem Denken feststeckst und diesen Gedanken Glauben schenkst mit allen Konsequenzen, kann durch eine neue Lebenspraxis Veränderung möglich werden.

Neurolinguistisches Programmieren ist nicht nur eine Methode für Coaches oder um den Vertrieb über kundengerechte Kommunikation zu verbessern.

NLP wie ich es verstehe ist weitaus mehr und wird zu (d)einer Lebensphilosophie und zu (d)einem Selbstführungstool, dass du in deinem Leben nicht mehr missen möchtest.

So viel mehr ist dann möglich an Veränderung, emotionalem Frieden und Potenzialentfaltung.🕉

In meinen NLP Trainings lernst du u.a. wie du selbst auf dein eigenes Leben positiven Einfluss nehmen kannst. 💖💪🏻
Außerdem wie du deine Vergangenheit heilst🧘🏻‍♀️ 🙌🏼und daraus starke Ressourcen🏋🏻‍♀️ entwickelst für (d)eine typgerechte glückliche 🍀und erfolgreiche 🥂🍾Zukunft. Und natürlich wie du deine unter Glaubenssätzen brachliegenden Potenziale 💫findest und in dein Leben integrieren kannst.

Das alles und einiges mehr erwartet Dich.

Im April startet ✈️die neue Ausbildung 📚🎓
(Link in meiner Bio zu meiner Webseite / Menu Veranstaltungen / NLP

Sei dabei☺️ und nimm dein Leben in die Hand 💪🏻
Du kannst dich auch gerne unverbindlich persönlich bei mir melden 📲 und deine offenen Fragen mit mir klären.✅

#NLP #IntegralesNLP
#OnlineNLP #SelfCare #IntegralePersönlichkeitsentwicklung #FreeMindness
#ClaudiaSchäferCoaching #OnlineCoaching
#Realitätsgestaltung #ZukunftstalkClubhouse #@CSCoaching
#Energiemanagement #Focus #MachtDerEntscheidung #EmotionenTransformieren #Bewusstseinsentwicklung #TransformYourEmotions

Hast du einen Beziehungskater? 😼
Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, was das ist. In Coachings fällt mir immer wieder auf, dass Menschen entweder innerhalb ihrer Beziehung oder auch außerhalb ihrer Beziehung keine (r)echte Lust auf die Auseinandersetzung mit dem Partner oder mit sich selbst haben.
Zu anstrengend erscheint es, wirklich Klarheit herzustellen. Zuviel wird interpretiert und vorgeworfen.
Menschen berichten von Streitgesprächen, ewigen Diskussionen und genervt sein bis hin zur emotionalen Zerfleischung. Irgendwann stellt sich Resignation ein und die Trennung ist die Folge.

Und das bezeichne ich als Beziehungskater. Nach einem handfesten Streit fühlt man sich müde, schlecht, niedergeschlagen so wie nach zu viel Alkoholgenuss. Man fühlt sich benommen, es geht einem einfach nicht gut und man braucht Abstand, um wieder klar zu werden.

Streit kann eine starke Sogwirkung haben und die toxischen Felder, die wir mit dem Streit bedienen, werden dadurch nicht gelöst, sondern genährt.

Oft sind unterschiedliche Erziehungsmodelle beider Partner aus der eigenen Kindheit die Ursache. Und da liegt auch die Möglichkeit der Erkenntnis und Heilung.

Am Ende geht es sonst nur noch um Recht haben und nicht mehr um die Liebe.
Es fehlt am Verständnis für die Perspektive des anderen, es fehlt an vollständiger Kommunikation über Bedürfnisse, Respekt und Eigenverantwortung.

Es geht darum den Konflikt in seiner Uressenz mit dem darin enthaltenen Entwicklungspotenzial zu erkennen. Dazu ist es erforderlich, sich stärker mit sich selbst und mit dem anderen aus der Metaperspektive zu beschäftigen, um mehr zu erkennen, was hier noch eine Rolle spielen könnte. So kann man für sich und den anderen Verständnis aufbauen, das wirkende Muster erkennen und in die emotionale Eigenverantwortung gehen. Dann wird Beziehung auch zum Lernfeld. Projektionen werden schneller enttarnt und aus einem Beziehungskater kann ein Neuanfang werden oder eine Energie der gemeinsamen Weiterentwicklung, die eine Paarbeziehung sehr stärkt.

Entwicklung entsteht im Miteinander, wenn jeder von beiden ein Stück weit bereit ist, nicht nur mit dem Finger auf den jeweils anderen zu zeigen. Wie das gelingen kann, erläutere ich in meinen Paarcoachings.

Auch in der NLP Ausbildung gibt es eine Menge Wissenswertes zu diesem Thema zu lernen. Im April startet der neue Practitioner Kurs. Noch kannst du dabei sein.

#ClaudiaSchäferCoaching
#IntegralePersönlichkeitsentwicklung #Paarcoaching #BeziehungsCoaching #EmotionsCoaching #OnlineNLP #Liebeskummer #Konfliktlösung #Selflove #MannSeinFrauSein #LiebeLeben #gwaltfreieKommunikation

Weiblichkeit…ja, ganz offensichtlich bin ich eine Frau💃🏻. Aber was genau bedeutet das? 🙄🤷🏻‍♀️ 

Mit Anfang 20 habe ich mir solche Fragen natürlich nicht gestellt. Irgendwie war klar, nach der Ausbildung wird es irgendwann eine Hochzeit und Kinder geben. Bis zu diesem Zeitpunkt war das meine Definition von Frausein. Das Leben wollte es aber anders. 

Was also bedeutet Frausein noch für mich? Diese Frage habe ich mir erst mit etwa Mitte/Ende 30 gestellt. Es ist seitdem eine bewusste Erfahrungsreise in die tiefe Kraft, Liebe und Weisheit des Frauseins. Ich bin so dankbar für alle diese Erkenntnisse und Erfahrungen, die ich erlebe. 

Auf diesem Weg habe ich als Coach, Freundin und Tochter auch viele Frauen begleiten dürfen🙏🏻, deren Weg am Anfang noch der der Ehefrau und Mutter war und die durch schwierige Lebensumstände plötzlich umdenken und sich neu erfahren mussten. Der Begriff Schwesternschaft und Mutter-Tochter Beziehung wurde dadurch für mich neu belegt und gewertschätzt.

In dir ist alles. Und das zu erkennen in Verbindung mit anderen Frauen ist nicht nur mit Liebe und Frieden verbunden, sondern auch mit Heilung und Erkenntnis im Feld der Frauen auf der Welt und in unseren Ahnenreihen.

Wir entdecken uns gegenseitig und erkennen uns in unserer Tiefe nur durch die gegenseitige Begegnung unter Frauen und in Beziehung zu Männern. 

Mit der entsprechenden Perspektive ein großes Feld für Heilung und die eine oder andere Offenbarung.

Wenn dich diese Reise zu dir als Frau in deinem Leben und in der Gesellschaft sowie in Beziehungen mehr interessiert, ist der Workshop BeWoman-BeYourself Teil 2 für dich eine gute Wahl. Da ich hier sehr viel Wert auf persönliche Begegnung lege, muss der ursprüngliche Termin im März leider nochmal verschoben werden. 

Für die Zwischenzeit gibt es aber die Möglichkeit, persönlich mit mir in Verbindung zu treten oder den nächsten SALONABEND am 16. Feb., dem ich dieses Thema widmen werde, ONLINE zu besuchen.

Ich freue mich darauf, dich kennen zu lernen.

#BeWomanBeYourself #FrauSein #SelfCare #Selflove #Tantra #OnlineNLP #IntegralesCoaching #ClaudiaSchäferCoaching #IntegraleBeziehungen #PaarcoachingOnline 

Achte auf dein Energiemanagement…😳? Was soll das denn in diesem Beitrag? Und nein, ich bin nicht unter die Stromberater gegangen. 😆🔌

Aber vielleicht im weitesten Sinne doch?!? 🧐

By the way…wie lenkst du deinen Strom? Deine Lebensenergie ist dein „Strom“. Wo kann sie in deinem Leben richtig fließen und wo wird sie ausgebremst? Was dich am Ende dann übrigens mehr Kraft kostet als dich vorantreibt.😩😥

Deine Aufmerksamkeit 👀ist verbunden mit deiner Lebensenergie und du richtest sie unmerklich durch deine Wahrnehmungsfilter in diese Welt. Dort wo diese Aufmerksamkeit ist, findet dein (auch emotionales) Erleben statt! Deine Wahrnehmungsfilter sind Teil deiner Erfahrungswelt. Doch sie sind dehnbar und veränderbar. 

Wo schaust du also bewusst hin und auch unbewusst? Sei mal ganz ehrlich zu dir!

Wo ist dein innerer Norden? Oder folgst du versehentlich dem Norden einer anderen Person? Und wenn diese dann die Richtung wechselt und du nicht mehr mitgehen kannst, weil dir auffällt, dass ihr Ziel gar nicht dein Ziel ist, musst du den ganzen Weg zurückgehen und stellst fest, dass du dich irgendwann mal verlassen hast.

Viel schlauer wäre es, erst einmal zu wissen wie man selbst ist und was man möchte und dann herauszufinden, wer sich zu einem gesellt, weil die Richtung die gleiche ist. 

Finde Menschen, die sich gegenseitig in ihren Potenzialen stärken und wertschätzen und die sich vor allem gegenseitig auch leben lassen.

Also in welcher Richtung liegt dein innerer Norden? Was ist deine Vision für die nächsten Jahre und was soll am Ende des Weges deines Lebens stehen? Was willst du gelebt haben und hinterlassen in dieser Welt?

15 Jahre Coaching Berufspraxis haben immer wieder gezeigt: 

🙏🏻🚀Lass dich nicht beirren, es ist so viel mehr möglich, als du gerade glaubst.   🙏🏻🚀

Im April startet übrigens die neue NLP Ausbildung. Hier begleite ich Dich Schritt für Schritt. Sei dabei✈️☀️ www.claudiaschäfer.de / Veranstaltungen / NLP Practitioner 2021

#Realitätsgestaltung

#Energiemanagement #Focus #MachtDerEntscheidung #EmotionenTransformieren   #Bewusstseinsentwicklung #TransformYourEmotions  #NLP #IntegralesNLP

#OnlineNLP #SelfCare #IntegralePersönlichkeitsentwicklung #FreeMindness 

#ClaudiaSchäferCoaching #OnlineCoaching #BeWomanBeYourself #IntegraleBeziehungen #PaarcoachingOnline 

Ein Wochenende mit meinen NLP Teilnehmern liegt hinter mir. Es ist das vorletzte Trainingswochenende vor der Prüfung und wieder erfolgte das Training online. Erstaunlich, wie das erstmalig im vergangenen Jahr geklappt hat. Ich wollte immer schon mehr online machen, nachdem ich schon Jahre der guten Erfahrungen mit Online Coachings gemacht habe, wenn Kunden nicht aus dem Raum Düsseldorf kamen. Doch gleich ein ganzes NLP Seminar konnte ich mir fast nicht vorstellen.

Doch der Lockdown hat hier nachgeholfen. Ich freue mich sehr darüber und meine Teilnehmer waren einfach super und sind den Weg mitgegangen. Ohne Vorlaufzeit eines perfekten Plans “Ich habe es voll drauf Online Trainings zu machen” ;-)) hat es sich Schritt für Schritt entwickelt und tut es. noch. Spannend und es hat die Kreativität angeheizt, NLP Modelle anders zu unterrichten. Es macht einfach Spaß, sich aus der Komfortzone herauszudehnen, sich neu auszuprobieren und einer interessanten Herausforderung zu stellen.

Die Teilnehmer sind eine Gruppe Gleichgesinnter, die innerhalb des vergangenen Jahres einen Weg miteinander gegangen sind. Ein Weg voller neuer Erfahrungen mit sich selbst, wunderbarer Potentialentfaltung, sanfter Veränderung und damit einhergehend die Erkenntnis, das Veränderung nicht nur möglich, sondern auch freudvoll sein kann. Damit einhergehend wurde viel Vergangenheit aufgeräumt, neu bewertet und daraus schließlich Kraft für die Gegenwart und Zukunft geschöpft.

Die eigene Macht über das Leben zu großen Teilen wieder zurück zu gewinnen und das auf dem neuen Niveau eines höheren Bewusstseins, ist nunmal eine wesentliche Erfahrung, die eine Opferhaltung im Wesentlichen unmöglich macht.

Möchtest Du auch mehr Kraft und Erfolg, Liebe und Erkenntnis, Frieden und Positivität in diesen Zeiten in dein Leben zurück bringen?

Dann melde dich gerne bei mir und informiere Dich über die NLP Ausbildung, die ich im April wieder starte. Ich informiere dich gerne in einem unverbindlichen und kostenfreien Beratungsgespräch darüber, was NLP ist und was die Ausbildung bei mir noch umfasst. 

Für alle, die bereits NLP gelernt haben, gibt es in diesem Jahr ab März die Möglichkeit, sich im NLP Master-Training anzumelden und den Weg konsequent fortzusetzen. Wenn Du hier interessiert bist, melde dich gerne auch telefonisch zur Beratung oder Klärung Deiner Fragen.

NLP ist ein universeller Werkzeugkoffer der Veränderungsarbeit, die wirklich nachhaltig auf Dein Leben wirken wird. 

Du kannst Deine Erfahrungen in erster Linie für dein eigene Entwicklung nutzen und zum Anderen beruflich und privat in vielen Kontexten einsetzen.

Erfahre hier mehr über die Kurse.

NLP „2in1“ Practitioner-Training

NLP „2in1“ Master-Training

Möchtest Du auch mehr Kraft und Erfolg, Liebe und Erkenntnis, Frieden und Positivist in diesen Zeiten in dein Leben zurück bringen?

Dann melde dich gerne bei mir und informiere Dich über die NLP Ausbildung, die ich im April wieder starte. Ic informiere dich gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch darüber, was NLP ist und was die Ausbildung bei mir noch umfasst. 

Für alle, die bereits NLP gelernt haben, gibt es in diesem Jahr ab März die Möglichkeit, sich im NLP Master-Training anzumelden und den Weg konsequent fortzusetzen. Wenn Du hier interessiert bist, melde dich gerne auch telefonisch zur Beratung oder Klärung Deiner Fragen.

NLP ist ein universeller Werkzeugkoffer der Veränderungsarbeit, die wirklich nachhaltig uf Dein Leben wirken wird. 

Du kannst Deine Erfahrungen in erster Linie für dein eigene Entwicklung nutzen und zum Anderen beruflich in vielen Kontexten einsetzen.

Erfahre hier mehr über die Kurse.

NLP „2in1“ Practitioner-Training

NLP „2in1“ Master-Training

Für die meisten Menschen ist der Auslöser für eine Coachingsitzung eine unangenehme Emotion, die durch eine vermeintlich im Außen erlebte Situation oder einen Konflikt ausgelöst wurde. Und natürlich geht’s hier häufig um die negativen und stressgeladenen Emotionen, die man für gewöhnlich weg haben möchte.

Doch Achtung! Hier haben wir eine Auster und in dieser befindet sich eine Perle. Ich helfe Dir die Auster sanft zu öffnen. Das ist mehr als einfach nur etwas weghaben und unterdrücken wollen. Es geht tiefer und wird für Dich zu einem Schlüsselelement Deines Lebens.

Wenn Du mehr über Dich und den sinnvollen und effektiven Umgang mit Deinen Emotionen oder denen Deiner Mitmenschen erfahren möchtest, rufe mich gerne unverbindlich an und wir schauen, ob ein Coaching für Dich geeignet ist. Bis zum 22. Januar gibt es auch noch attraktive Neujahrsangebote. Schau einfach hier mit einem Klick.

Denn Emotionen sind weder Freund noch Feind, sie sind u.a. Ergebnisse der Interpretation und Bewertung von Erfahrungen. 

Sie können uns in die höchsten Höhen fliegen oder tief abstürzen lassen. In jedem Fall sind sie interessante und wichtige Schlüsselelemente menschlicher Erfahrungen und können Dir in Deiner Entwicklung sehr gute Wegweiser für Transformation und Erkenntnisprozesse sein. 

Das wäre dann das konkrete Gegenteil von der unsteuerbaren Nussschale auf dem aufgewühlten emotionalen Ozean. 

Wie klingt das für Dich? 

Wie wäre es, wenn Du sie für Deine Entwicklung nutzen könntest, statt Angst davor zu haben oder darin zu ertrinken?

Lerne damit anders umzugehen und nutze die freigesetzte Energie für Dich, Deine Bewusstseinsentwicklung und Deine Zukunft. 

In meinen Coachings zur Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich Dich, die Angst vor Emotionen zu verlieren und sie für Dich nutzbar zu machen. 

In meiner NLP Ausbildung lernst du zusätzlich wertvolle Werkzeuge für Deine private und berufliche Persönlichkeitsentwicklung. 

weitere Infos unter
Emotionscoaching und NLP Ausbildung
oder rufe mich unverbindlich an ☎️📲

Ich freu mich auf Dich 💕 

#EmotionenTransformieren #KeyElementEmotions #UmgangMitEmotionen #EmotionenAlsWegweiser #Bewusstseinsentwicklung #TransformYourEmotions #NLP #IntegralesNLP
#Gedankenmacht #Selffulfillment 
#OnlineNLP #SelfCare #SelfLove #IntegralePersönlichkeitsentwicklung #FreeMindness 
#ClaudiaSchäferCoaching #OnlineCoachingDüsseldorf #integraleBeratung #systemischeAufstellungen #BeWomanBeYourself #FrauSein #IntegraleBeziehungen #PaarcoachingOnline 

Coaching ist eine Variante der persönlichen Entwicklung, die es Dir ermöglicht, auf Dein Leben aktiv und nachhaltig Einfluß zu nehmen. Diese Form der Persönlichkeitsentwicklung erfreut sich zunehmender Beliebtheit gerade in Krisenzeiten. Denn eine Krise geht vorüber, doch was kannst Du für Dich daraus mitnehmen, um gestärkt und gut positioniert im eigenen Leben daraus hervorzugehen.

Kunden, die bei mir einige Sitzungen genommen haben berichten immer wieder, dass es eine lebensverändernde Sicht und einen positiven Nachklang gegeben hat, wenn sie sich eine Weile konkret und konsequent mit sich selbst auseinander gesetzt haben. Das ist etwas, was wir nicht unbedingt in der Schule als Lernfach hatten. So kann man Coaching auch als tieferen Einblick in die eigenen Verhaltensmuster und Prozesse verstehen, die man tatsächlich gewinnbringend und lösungsorientiert verändern kann.

Daher habe ich einige Angebote als Anreiz für Dich selbst bzw. Freunde/Bekannte/Familie oder Kollegen zusammengestellt, die Dir den Einstieg oder die Wiederaufnahme für Deine Persönlichkeitsentwicklung erleichtern sollen.

Klicke hier und erfahre mehr über die Angebote: Info und und Buchungsmöglichkeit

Ich freue mich, wenn Dir eines der Angebote zusagt und ich Dich oder Deine Weiterempfehlung ein Stück des Weges begleiten kann.