Wir leben in einem Zeitalter neuer Möglichkeiten und  hier sind nicht nur technische Errungenschaften mit gemeint. Auch im Bereich der persönlichen Entwicklung und Entfaltung hören und lesen wir aller Orts auch davon, dass wir mehr mit dem inneren Potenzial im Einklang leben sollten.

Dies betrifft natürlich insbesondere das, was wir täglich am meisten tun. Unsere Arbeit! Immer dann, wenn wir wesentliche Potenziale und Leidenschaften von uns unterdrücken, weil wir glauben, dass wir diese nicht leben dürfen oder davon nicht leben können,  verschreiben wir uns einem Berufsbild, welches uns möglicherweise sehr gut finanziert im Leben, aber wir arbeiten gegen unsere innere Wahrheit und Natur.

Dies bleibt nicht ohne Folgen. Selbst wenn wir etwas tun, was unseren Potenzialen entspricht, aber in einem Umfeld arbeiten, in dem unsere Werte, also das was uns wirklich wichtig ist, nicht berücksichtigt werden, so entsteht sehr schnell Unzufriedenheit, Krankheit und Konflikt.

Insofern gibt es immer mehr Menschen, die mehr im Einklang mit dem leben möchten, was sie innerlich wirklich erfüllt und glücklich macht.

Dieser Weg sollte gut begleitet werden. Und die IBB-Factory als Netzwerk für Mensch & Business hat sich zur Aufgabe gemacht, genau diesen Weg mit Dir gemeinsam zu beschreiten.

Meine Kollegin Verica Ligon und mein Kollege Stefan Kredt, jeweils zuständig für die Bereiche Finanzen und IT Service, unterstützen dich gemeinsam mit mir auf deiner Entwicklungsreise hin zu einer erfüllenden beruflichen  Zukunft.

Mit unseren Workshops und Salonabenden vermitteln wir alles rund um die Themen zur Selbständigkeit und Existenzgründung.  Außerdem treffen sich Menschen aus der Selbstständigkeit und solche, die auf dem Weg dorthin sind.

Unser nächster Salon Abend findet statt am 7. September, 19:00 Uhr und wer Interesse hat, kann sich in den nächsten Tagen auf unserer Webseite anmelden. 

Bitte leite diese Information an die Menschen weiter, von denen du weißt, dass sie gerade auf der Suche nach neuen beruflichen Möglichkeiten sind oder bereits in den Startlöchern für ihre Selbstständigkeit stehen und noch Unterstützung brauchen. Vielen Dank!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar