Vor nunmehr 10 Jahren habe ich im Rahmen meiner damaligen NLP-Ausbildung einen Heilpraktiker kennen gelernt, der mich mit Bowtech in Berührung brachte. Zu diesem Zeitpunkt war ich auf der Suche nach dem Schlüssel, wie ich die Menschen, die zu mir ins Coaching kamen, ganzheitlicher untertützen kann, wieder in ihre körperliche, geistige und seelische Harmonie zu kommen und dabei auch eine Weiterentwicklung zu erfahren.

Ich war von der Behandlungswirkung sehr schnell überzeugt und sofort Feuer und Flamme, brachte es damals “mit nach Hause” und mein damaliger Partner Heiko Dörr -heute Ausbilder in der Methode- und ich lernten Bowtech dann in 2005 auf 2006. Wir waren die ersten in Düsseldorf und in der weitläufigeren Umgebung, die diese Methode angeboten haben. Ein langer Weg bis heute, denn Bowtech war damals noch sehr unbekannt und die Überzeugungsarbeit war geprägt von Widerständen der Öffentlichkeit.

Bowtech entspannt und belebt zugleich, wirkt als ergänzende Massnahme während schulmedizinischer oder alternativer Behandlungen und unterstützt auf einzigartige Weise auch die persönliche Entwicklung. Es handelt sich hierbei um ein holistisches Verfahren, welches alle Dimensionen eines Themas/Problems mit einbezieht, insbesondere die der inneren Weisheit unseres Körpers. Bowtech in Verbindung mit Coaching oder auch für sich angewandt, hat daher eine so nachhaltige Wirkung für Ihre Gesundheit. Aber…wie Wilhelm Busch schon sagte “Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es!” – Probieren Sie es aus.

Näheres über Bowtech erfahren Sie in einem Gespräch mit mir oder hier im Menü unter Methoden:  Bowtech

Ausserdem gibt es ein sehenswertes und interessantes Interview mit einer Kollegin, Nora Deischl, im Gespräch mit Michael Friedrich Voigt auf quer-denken-tv, dass ich gern weiter empfehle:  https://www.youtube.com/watch?v=3SCL53qaBxc&feature=youtu.be

Ein Hinweis auf die Überschrift und die Inhalte des Videos: Hier wird ein Zitat der WHO genannt, welches so nicht von der WHO geäussert wurde. Der Verein Bowtech Deutschland e.V. hat dies recherchiert. Dennoch ist der Beitrag sehr informell und sehenswert. Für weitere Inhalte des Videos übernehme ich -Claudia Schäfer- keine Verantwortung.

und natürlich Hintergründe und Qualitätsstandards auf der offiziellen Bowtech-Deutschland e.V. Vereins-Homepage:  www.bowtech.de 

Informationen über die Bowtech-Ausbildung finden Sie auf der Homepage von Heiko Dörr

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar