Am Sonntag, den 22.9. gibt es noch freie Plätze um eigene Themen mittels einer Aufstellung anzuschauen und Lösungen zu entwickeln, die der eigenen liebevollen und systemischen Ordnung entsprechen.

Aufstellungen ermöglichen es den Teilnehmern, sich in vielen Lebensbereichen ihren familiären Verstrickungen bewusst zu werden und diese zu lösen, die übernommenen Lebensmuster zu verändern und damit frei zu werden für das eigene Leben.
Auch körperliche Symptome oder Konflikte in der Partnerschaft oder Berufsalltag lassen sich so veranschaulichen. Der Blick “von aussen” auf die innere Problematik bietet neue Einsichten und Erkenntnisse für die eigene Entwicklung und nicht zuletzt oft auch eine Unterstützung in Heilungsprozessen.
Beratung und Information unter
blogger-image--383945795
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar