Seit 2003 mache ich nun bereits meine Erfahrungen mit der Entwicklung in Gemeinschaften. Durch die verschiedenen Ausbildungen rund um das Thema persönliche Entwicklung, NLP, Entspannung, Meditation, Energiepsychologie und anderen wundervollen Methoden habe ich oft das kraftvolle “Feld” erfahren und nutzen dürfen, welches sich entwickelt, wenn sich mehrere Menschen mit der Vision der Entwicklung und Selbstklärung zusammen finden. Der Vorteil solcher Entwicklungsräume ist die Vielfalt der Menschen, die sich ehrlich begegnen, spiegeln und dadurch echte Potentialentfaltung erleben.

So sind mir Meditations- und Selbsterfahrungs-Sessions in großen Gruppen durchaus seit 13 Jahren vertraut. Damals ist auch meine Klarheit entstanden, es als meine Lebensphilosophie anzuerkennen, auf eine Weise leben und arbeiten zu wollen, die einen Teil zu dieser menschlichen Entwicklung beiträgt. Es quasi als eine Selbstverständlichkeit anzunehmen, sich der psychischen Hygiene und wertschätzender Kommunikation genauso liebevoll zu widmen, wie der täglichen Körperpflege und dem Haushalt. Und ich wollte selbst Räume kreieren, in denen diese Entwicklungspower möglich wird.

So bin ich nun sehr dankbar und glücklich, dass ich heute so leben und arbeiten darf und meine Klienten mir das Vertrauen schenken, sich in meinen Räumen mit ihren Themen zu zeigen und sich darauf einzulassen, die Unterstützung einer Gemeinschaft mit in Anspruch zu nehmen, um sich selbst zu erkennen.  Jedem Einzelnen von diesen kraftvollen Menschen sei an dieser Stelle gedankt.

Besonders schön war es, nun 1 Woche unter tollen Kollegen und Seelengefährten zu sein und in Veit und Andrea Lindau damit auch Menschen getroffen zu haben, die eine ähnliche Vision haben und diese mit viel Liebe und Power umsetzen.  Es war großartig dieses Feld mitgestalten zu können. Ein großes Dankeschön dafür!

Seit Anfang 2016 leite ich mit meiner lieben Kollegin Heike-Kara Ruiter (diplomierte Körpertherapeutin) die Gruppe des Human Trust in Düsseldorf, um als Anlaufstelle vor Ort für Menschen da zu sein, die in der Life-Community des Human Trust online-webinare besuchen und diese Menschen hautnah auf ihrem Weg zu unterstützen.

So war also nun der Besuch der Summer-Celebration des Human Trust in Kißlegg die logische Folge dieser Entscheidung. Ich habe die Woche genossen, um mich selbst aufzutanken und mit meiner Arbeit als Coach unterstützend einzubringen. Ich habe unter tollen Menschen eine erfahrungsreiche Entwicklungswoche erlebt und berufliche wie private Kontakte geknüpft. Allen, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben, auch hier mein herzlicher Dank! Mit mehr als 300 Menschen wurde evolutionäre Entwicklung gelebt und gefeiert. Ein tolles Erlebnis, dass ich gerne im kommenden Jahr wieder mitmache.

Wer ebenfalls Lust hat auf Entwicklung unter Gleichgesinnten, ehrlicher Begegnung, echter belebender Veränderung, positive und lebensbejahende Aktivität, der ist herzlich Willkommen sich zu den Aufstellungstagen, Salon-Abenden oder NLP-Wochenenden anzumelden. Stöbere regelmäßig unter Veranstaltungen oder rufe mich an, ich berate Dich gerne auch unverbindlich. Ebenso erhälst Du bei mir Informationen zum Human Trust.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar